26. Januar 2014

Bibelauszug: Matth. 28,18-20 |